4-Zutaten Semmelschmarrn

Semmelschmarrn – eines meiner liebsten Ruck-Zuck-Gerichte. Der Semmelschmarrn, den wir immer machen, besteht aus nur 4 Zutaten, ist schnell vorbereitet und gelingt immer. Außerdem ist er das perfekte Resteessen und eignet sich um alte Semmeln, Brioche, Striezel oder Croissants zu verarbeiten und nochmal so richtig lecker zu machen. Für mich kommt dieser vegane Semmelschmarrn von der Fluffigkeit her auch noch am ehesten an „richtigen“ Kaiserschmarrn ran. Also worauf wartet ihr? Ran an die Semmeln und los gehts!

 weareforelsket veganer Semmelschmarrn, vegane Rezepte, veganer Semmelauflauf, vegane Süßspeisen

 

Zutaten:
(für 4 Portionen)

8 Semmeln
500-800 ml Haferdrink*
5 EL Kristallzucker
2 EL (vegane) Butter
 

Optional:

Apfelmus, Röster oder Nougatcreme als Beilage

 

*Je nachdem wie frisch/trocken eure Semmeln sind, desto mehr oder weniger Flüssigkeit wird benötigt. Mit weniger anfangen, langsam rantasten bis alle Semmeln von Flüssigkeit durchtränkt sind.*

 

Zubereitung:

 

Die Semmeln in Scheiben schneiden. Den Kristallzucker zum Haferdrink mischen, über die Semmeln gießen und alles gut miteinander vermengen. Anschließend eine halbe Stunde lang rasten lassen. Die (vegane) Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Semmelmasse einfüllen. Den Schmarrn, unter regelmäßigem Wenden, mehrere Minuten lang anbraten, bis alle Stückchen gut angeröstet sind und er langsam Form annimmt. Anzuckern, mit Apfelmus oder Nougatcreme servieren und den veganen Semmelschmarrn am besten frisch genießen.

weareforelsket veganer Semmelschmarrn, vegane Rezepte, veganer Semmelauflauf, vegane Süßspeisen 

← Älterer Post Neuerer Post →

weareforelsket

Unsere Produkte